Jobs, Sights, Pubs, HIER FINDEST DU ALLE wichtigen INFOS Für deine dublin reise. Kurz und Kompakt.

Hochzeit in Irland

Heiraten im Ausland. WARUM NICHT!

Die Hürden dafür sind weit kleiner als angenommen. Mit etwas Vorbereitung und guter Organisation kannst du einen unvergesslichen Hochzeitstag in Irland erleben. IRLAND bietet unzählige Möglichkeiten um deine Eheschließung zu einem wunderschönen Tag werden zu lassen. Romantisch in einer alten Ruine oder am Strand umgeben von der traumhaften irischen Küstenlandschaft hier kannst du dir Deinen Traum erfüllen. Natürlich erfordert dies von deinen Gästen etwas Flexibilität bei der Anreise aber wer will nicht dabei sein wenn sich jemand in auf der grünen Insel traut;) 

 

Lies in der folgenden Auflistung was am Wichtigsten ist.

Wenn du noch weitere Fragen hast dann kontaktier uns hier: Forum: Hochzeit in Irland 

Organisatorisches

Was du brauchst für eine Hochzeit in Irland

Mindestens 3 Monate vor eurem geplanten Hochzeitstermin müsst Ihr dies dem Standesamt eures irischen Wohnsitzes mitteilen. Solltet Ihr nicht in Irland wohnen, ist es das Standesamt in Dublin. Unterlagen wie Pass, Geburtsurkunde etc. werden hierfür benötigt. Danach erhaltet Ihr Unterlagen welche es euch sozusagen erlauben, in Irland zu heiraten.

Mit diesen Dokumenten geht Ihr dann zu der Person/Institution die Euch trauen soll. Das kann jemand religiöses oder ein Standesamt sein.

 

WICHTIG: kontaktiert zuerst das Standesamt/religiöse Institution um deren freie Termine abzugleichen bzw. gleich einen Termin zu reservieren. Dann wisst Ihr wann eure 3 Monatsfrist abläuft.

Location für die Hochzeit

Wo in Irland kann man wie heiraten?

Schlösser, Pubs oder verträumte Kirchen: in Irland gibt es eine Menge toller Orte um zu heiraten. Im Internet findet ihr unzählige Angebote, oftmals sind solche Locations aber bereits weit im voraus ausgebucht. Deshalb traut Euch auch abseits der üblichen Pfade zu suchen. Vielleicht gefällt Euch ja eine Gegend besonders gut. Dann geht einfach auf Entdeckungstour und seht euch vor Ort um. Vieleicht findet Ihr eine Location die euch gefällt.

 

Gut zu wissen für alle die standesamtlich heiraten wollen: in Irland kann dies auch ausserhalb der Standesämter getan werden. Gegen eine kleine Gebühr und Fahrtkosten kommt der Standesbeamte auch in Hotels oder andere Locations. Der Veranstaltungsort muss lediglich ein paar Auflagen erfüllen (z.B. öffentlich zugänglich). So hat man die Chance, sich eine wirklich individuelle Hochzeit zu gestalten. Trauung im freien? Trauung im selben Hotel in dem alle Gäste schlafen? Zeremonie am Strand? Alles möglich...

Die Feier

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Das naheliegenste ist natürlich die Feier am Ort der Zeremonie stattfinden zu lassen. Viele Hotels und Restaurants bieten deshalb Pakete dafür an.

Nice fact: in Irland ist es eher ungewöhnlich, dass das Brautpaar für alle Getränke der Gäste aufkommt. Seid also auf erstaunte Blicke gefasst, solltet Ihr dies vorhaben ;)

 

Der Ort der Zeremonie muss jedoch nicht zwangsläufig auch der Ort der Feier sein. Vielleicht wollte ihr ja lieber zum Feiern woanders hin. Warum z.B. nicht mit einer typisch irischen Band in einem traditionellen Pub feiern. Es liegt ganz bei Euch:)

Wichtig: man kann Pubs nie komplett für sich alleine mieten. Wie der Name sagt sind sie Public Houses und müssen für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Aber warum das beste aussperren: die Iren gehören in Ihre Pubs und sind tolle Gesprächspartner, die jedem eurer Gäste Irland live erleben lassen.

 

Weitere Infos zum organisatorischen Ablauf gibts hier: http://www.citizensinformation.ie/en/birth_family_relationships/getting_married/getting_married.html

Please reload